Fluchtwegesicherungen

Bei der Sicherung von Notausgängen und Rettungswegen entsteht ein Interessenskonflikt: Einerseits muss jeder in bedrohlichen Situationen schnell und sicher das Gebäude verlassen können, andererseits möchte man den Missbrauch am Notausgang für Diebstahl oder auch aus Übermut verhindern. Für diese Notausgangstüren stellen Verriegelungen in Form einer elektrischen Fluchtwegsicherung eine sinnvolle Lösung dar. Vertrauen Sie im Gefahrenfall auf das Know-how und die Zuverlässigkeit von PRIGGEN. Seit 2008 sind wir Sachkundig für Dorma-Fluchtwegsicherungssysteme.


Fluchtwegesicherung Dorma

Sicherheit und größmöglicher Schutz!

Sicherheit von Menschen im Gefahrenfall und größtmöglicher Schutz Ihrer Sachwerte. Unsere Fluchtwegesysteme vereinen beide Ansprüche.

Ob es um die Absicherung von Einzeltüren oder um umfangreiche vernetzte Systeme mit Zugangskontrolle geht – so gut wie alle Anforderungen lassen sich einfach und praxisgerecht realisieren. Eins ist dabei allen Systemen gemeinsam: Ein kompromisslos sicherer Betrieb der Fluchtwegtür.

Komponenten:
Fluchttürterminal
Fluchttüröffner
Verriegelungselemente